Bus & Bahn Thüringen e.V. - Öffentlicher Nahverkehr mit mehr Transparenz für Kunden

Die Omnibus- und Eisenbahnunternehmen Thüringens arbeiten seit 1990 in verschiedenen Kooperationen, um den ÖPNV für mehr Fahrgäste attraktiver und kundenfreundlicher zu gestalten.

Bus & Bahn Thüringen e.V. hat sich zum 1.1.2013 aus den bisherigen Vereinen Interessenverband Regionale Personenverkehr Südthüringen e.V. (IVRPV, seit 1990) und Marketingkooperation Bus Thüringen e.V. (MBT, seit 2003) gebildet. Unterstützt wird die Arbeit durch Außerordentliche Mitglieder und einen Beirat der ÖPNV-Aufgabenträger.

Momentan sind 16 Unternehmen und Institutionen Mitglied des Vereines. Dieser arbeitet vorrangig als Dienstleister für seine Mitglieder. Es werden gemeinschaftlich verschiedene Aufgaben gebündelt. Dies sind z.B. die Fahrplanerstellung, die Fahrplanauskunft, das gemeinsame Portal www.bus-bahn-thueringen.de, die Herausgabe der Kundenzeitschrift omni, das Bereitstellen von Werbematerialien, die fachliche Betreuung von kooperativen Fahrscheinen und Tickets sowie das Organisieren von gemeinsamen Veranstaltungen und Aktionen in der Öffentlichkeit. Außerdem koordiniert der Verein verschiedene Projekte im touristischen Bereich.

Gegenüber den Fahrgästen tritt der Verein vorrangig als Herausgeber von Bus- und Bahn-Fahrplänen, für Fahrgastinformationen und Fahrplanauskünfte in Erscheinung.

Unseren Vereinsflyer finden Sie hier.